Michelle Bönisch – Am Samstag, 9. Februar 2019 um 12 Uhr im Interview bei SchlagerRadio.FM

Die Musik, vor allem die Volksmusik, war schon immer die große Leidenschaft von Michelle Bönisch. Bereits mit 5 Jahren stand sie zum ersten Mal auf der Bühne. Eberhard Hertel erkannte das Talent der kleinen Michelle und brachte sie im Jahre 2010 auf die ganz große Bühne zur „Krone der Volksmusik“. Hier präsentierte sie sich vor einem Millionen TV Publikum. Der nächste große Fernsehauftritt erfolgte 2014 in der Familiensonntagssendung mit Stefan Mross „Immer wieder Sonntags“.

Mittlerweile hat Michelle Bönisch das Dirndl ausgezogen und von der Volksmusik ist die mittlerweile 19—Jährige aus der Rosenstadt Forst in Brandenburg, zum modernen Popschlager gewechselt. 2017 erfolgte der Richtungswechsel und diesen Weg geht sie nun gemeinsam mit  Josef Heinzelmann von Hefi Media.

Am 13. Juli 2018 veröffentlichte Michelle ihr Album „Ultraleicht“. Das Album wurde von Jörg Lamster produziert.

Die erste Singleauskopplung aus dem Album war „Meilenweit“. In diesem Song geht es, wie meist im deutschen Schlager um Sehnsucht und Liebe. Und dieses Thema zieht sich auch durch die insgesamt 12 Songs auf dem Album durch.

Aktuell begeistert Michelle mit ihrer Single „Ultraleicht“ auch mit einem Remix aus dem gleichnamigen Album.

Michelle Bönisch steht im Moment fleißig im Studio und im Frühjahr 2020 können wir wieder ein neues Album von ihr in den Händen halten. Wir freuen uns auf mehr von ihr.

Mehr von Michelle Bönisch gibt es auch bei SchlagerRadio.FM. Am Samstag, 9. Februar ist sie ab 12 Uhr live bei uns im Radioprogramm mit Lars Heise im Interview.

Weitere Informationen zu Michelle Bönisch:

http://www.michelle-boenisch.de/

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Schlager
mit
trackbild
Gerade läuft
George McCoy - Ich Geh' Nicht Fremd
open_in_new volume_up