Lena Falk – Wenn ein Traum Wirklichkeit wird

Sie ist ein ganz normales 15-jähriges Mädchen und geht in Geilenkirchen zur Schule. Aber Lena hat etwas ganz Besonderes, was sie so außergewöhnlich macht. Eine einzigartige Stimme mit sehr hohem Wiedererkennungswert.

Lena macht mit ihrer Debütsingle „Ich will nicht warten“ gerade auf sich aufmerksam. Der Titel ist in Luxemburg auf Platz 1 der iTunes Charts gestartet und wird mit Sicherheit auch noch in Deutschland die Herzen erobern. Es ist ein Song mit absoluten Ohrwurmqualitäten. In der SchlagerRadio.FM Hitparade ist der Song auch schon oben mit dabei.

Das musikalische Blut liegt in der Familie, denn der Vater von Lena, Frank Marquardt, ist Mitglied der Band „Flamingoboys“. Seit ihrer Kindheit singt Lena und war bereits zweimal im Recall bei der TV Show „The Voice Kids“.

Doch Lena träumte auch von einem eigenen Titel und dieser Traum wurde nun mit der aktuellen Single „Ich will nicht warten“ Wirklichkeit. Eigentlich nur aus einer Laune aufgenommen, war er so gut, dass der Song schließlich veröffentlicht wurde.

„Ich will nicht warten“ stammt aus der Feder von Erich Öxler und Michael Fischer. Den Song gibt es als CD und als Download mit einer Radio-, Remix- und Karaokeversion. Er entstand in Zusammenarbeit mit HITMIX-Music.

Wir wünschen Lena Alles Gute!

Foto: Hitmix Music

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Schlager
mit
trackbild
Gerade läuft
Manuela - Love And Kisses
open_in_new volume_up