„Corona kann mich nicht stoppen“ – Mandy Mettbach überrascht die Schlagerwelt mit einer Weltneuheit

Die Vorstellung, man könnte eine Welt erschaffen und zwar in jeder denkbaren Art und Weise klingt zunächst unglaublich. Mandy Mettbach geht voran und setzt Zukunftsperspektiven. „Extended Reality kombiniert mit Livegesang“, dass hat die Welt noch nicht gesehen.

Die Ausstrahlung folgt am Samstag den 13.03.2021, 20:00 Uhr auf dem Kanal „Lacave-Records“. Eine Illusion, die seines Gleichen sucht. Mandy präsentiert ihre Hits und liefert eine spektakuläre Show. Pyro-Fontänen, Bodennebel sowie LED´S und Laser kommen zum Einsatz, das beeindruckende Sounddesign katapultiert den Zuschauer in die animierte Welt hinein.

Kinetik verändert die Bühne. Absolute Perfektion im Detail.

Mandy Mettbach scheint eine deutliche Entwicklung hinter sich zu haben. Mandys Karriere begann im Januar 2020, als sie die lang ersehnte Single „Liebe kann so weh tun 2020“ bei Sony veröffentlichte. Die Pandemie kam und Mandys Karriere stand still, ihre Auftritte konnte sie nicht mehr wahrnehmen. Sie veröffentlichte im Sommer „Er gehört zu mir 2020“ ebenfalls bei Sony. Ihre erste eigene Single „Dieses Lied“ wurde erst kürzlich veröffentlicht.

Seit Januar 2020 wird die junge Schlagersängerin von Laura Neubauer, ihrem Management begleitet. Das Unternehmen Lacave-Records entwickelte während der Pandemie ein Showkonzept, um den Künstlern zumindest ein Stück weit Perspektive bieten zu können.

Das Unternehmen ist ab sofort in der Lage, diese Konzerte in jeder denkbaren Art und Weise sowie für alle Künstler zu visualisieren.

Text und Foto: Lacave Records / Laura Neubauer

weitere Informationen zu Mandy Mettbach

https://www.lacave-records.com/mandy-mettbach

https://www.instagram.com/mandymettbach_official/

https://www.tiktok.com/@mandymettbach_official

https://www.facebook.com/MandyMettbachMusic/

 

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Schlager
mit
trackbild
Gerade läuft
Tom Beck - Du Kannst Nicht Aus Deiner Haut
open_in_new volume_up