Bellissa – Vom Friseursalon auf die Bühne – Am Mittwoch, 13.05.2020 ab 19 Uhr im Interview bei SchlagerRadio.FM

Bellissa

Waschen, schneiden, fönen, das gehört zum Alltag von Veronika Kirsten. In ihrem eigenen Friseursalon in Biberach an der Riß schneidet Veronika, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Bellissa nicht nur Haare, sondern hat auch immer ein Lied auf den Lippen.

2017 hat Bellissa für Freunde eine CD aufgenommen. Ein bekannter Produzent aus Basel wurde auf die singende Friseurin aufmerksam und ebnete ihr den Weg in das Schlagerland.

„Sie nennt es Liebe“ ist die erste Single von Bellissa, die im Jahr 2018 veröffentlicht wurde. Es ist ein Song aus der Sicht einer Frau, die von ihrem Partner verlassen worden ist, und nun ihr Leben neu meistert. Ein Leben mitten aus dem Leben und das ist auch Bellissa, eine Frau, die mitten im Leben steht!

In diesem Jahr feiert Bellissa bereits ihren 50. Geburtstag und sie möchte nun richtig im Schlager durchstarten. Ende 2019 legte sie dafür das Fundament mit einem neuen Team und diesen Weg geht sie nun gemeinsam mit Oliver Scheppner und den Produzenten Gerd Lorenz.  Und so passt doch die aktuelle Single 100 % zu Bellissa: „Mein Leben fängt noch einmal an“.

Am Mittwoch, 13. Mai 2020 ist Bellissa ab 19 Uhr bei SchlagerRadio.FM im Interview mit Lars Heise.

 

Bildquelle: TSL Records

Text: Lars Heise

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Schlager
mit
trackbild
Gerade läuft
Die Herzdiamanten - Am Besten Du Gehst
open_in_new volume_up