Amigos – „Freiheit“  Die Neue CD Der Amigos Ab 09. Juli Im Handel

Freiheit genießen, sich Freiheiten erlauben und sich auch die Freiheit nehmen … – bei den Amigos und Ihrem neuen Longplayer ist wieder mal alles drin! Mit musikalischer Weitsicht und Umsicht starten die Brüder Karl-Heinz und Bernd Ulrich mit der Album-CD „Freiheit“ ins Sommerhalbjahr 2021. Diese „Freiheit“ aus Amigos-Sicht hat es vom ersten Track bis zum Hitmix in sich! „Freiheit lebt, solange du träumst“, wie sehr dieser Wunsch als Wirklichkeit bereits mitten in unserem Leben verankert ist, führt uns das Kult-Duo mit dem Titel-Track sowie 13 weiteren ausdrucksstarken Nummern vor Augen. „Wer nur Worte sucht, der findet kein Gefühl“, heisst es in einer Zeile von „“Du kriegst sie nie“ – „… C’est la vie“. Amigos-Lieder sprechen Klartext, malen Sehnsuchtsbilder und lassen uns mit gefühlvoll gesetzten Worten an ihrem reichen Erfahrungsschatz teilhaben, der von Inhalt und Auswahl durchaus sehr persönlich geprägt ist; diese Vermutung liegt jedenfalls nah, wenn man die 14 Tracks anhört, die sicher nicht nur rein zufällig auch Parallelen zum bewegten Leben der beiden Hessen erahnen lassen. Gegen Ende ihres Arbeitslebens hatte das mit 50 Bühnenjahren legendäre Schlagerduo mit der Musikkarriere nochmal alles auf eine Karte gesetzt – mit der Gewissheit, durch den Rückhalt der Familien, die Loyalität und Freundschaft ihrer Chefs jederzeit beruflich jederzeit wieder vorbehaltlos genau dort anknüpfen zu können, wo sie ihr Glück mutig in die Hand nahmen und ihren Traum von einer hauptberuflichen Schlagerkarriere fliegen ließen. Den Wert von Freundschaft, die nicht festhält, sondern bestärkt und Freiheit schenkt, kann man nicht hoch genug schätzen. Ein „Rocky“ und ein „Ikarus“ stecken in den beiden Brüdern wie auch in allen, die auf Freundschaft bauen, den eigenen Fähigkeiten vertrauen und das Glück selbst in die Hand nehmen, um Träume fliegen zu lassen.

Erwartungsgemäß tanzbar, mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein und Zufriedenheit präsentieren sich „Du kriegst sie nie“, „Der absolute Wahnsinn“ und „Engel in Blue Jeans“.  „Ich schenke dir nochmal (diesen Ring)“ und „Madonna Mia“ sind romantisch, berührend, ein Zitateschatz für den liebevollen Brief an den Partner, den man schon lange mal schreiben wollte – aber auch tröstlich und ein Wegbereiter für verirrte Herzen, Reue und Verzeihen. Der Treueschwur gewinnt an Gewicht, Liebe wird zur Gewissheit und brennt nicht nur im romantischen Kerzenschein. Die Titelauswahl ist ein musikalisches „Eldorado“ für Sehnsuchtsreisende mit anrührend nachdenklicher Kost im bewährten Amigos-Mix.

Wer ist schon gern allein? Eine vertrauensvolle, liebevolle Partnerschaft ist nicht der Jugend vorbehalten. Und es ist wahrlich kein Geheimnis, dass immer mehr Menschen auch im hohen Alter noch fit sind und das Leben unbeschwert genießen möchten. Liebe kennt kein Alter! Das Album bringt auch das auf den Punkt. Wenn der Funke überspringt, schaut er nicht auf den Jahrgang. Egal, ob frisch verliebt oder vertrauensvoll gewachsene, liebevolle Verbundenheit am Ende eines erfüllten Arbeits – und Familienlebens – was man sucht und zum Glück braucht, das muss jeder für sich erkennen. Viel entspannter kann genießen, wer gelernt hat, Fehler zuzugeben, zu verzeihen, und nicht nur sich selbst, sondern auch den anderen zu sehen. Und den Mut zu fassen, seinen Träumen Freiheit zu schenken. Gehalten, kraftvoll wie ein Gebet mutet „ Santa Maria“ an, „doch vor dem letzten Schritt zu weit“ kehrt sich die friedvolle Mahnung in Hoffnung um, „mit Augen, die die Wahrheit sehen, zwischen Glück und Leid verstehen“.

Ein Gefühl aus Schmerz und Dankbarkeit beschreibt die ergreifende Ballade „Für die Liebe meines Lebens“. Demenz. Was gestern war, scheint verloren, als wär es nie geschehen – doch wie so oft wagen die Amigos auch hier den Perspektivwechsel – aus dem Auge des Betrachters spricht ein Herz, dass den Partner nicht ans Vergessen verloren gibt: „Sie weiß nicht, wer ich bin, aber ich weiß, wer sie ist: Sie ist die Liebe meines Lebens“. Auch „Der größte Wunsch“, der sich als geteiltes Glück eines viel zu früh durch eine lebensverkürzende Erkrankung verabschiedeten Kinderlebens erfüllt, löst die Anzahl der Lebensjahre als Maßstab für ein erfülltes Leben ab. Mit eindringlichen Worten, dabei kindlich leicht, liegt ein eindrucksvolles Gewicht in der Weisheit dieser Mädchenseele und lässt uns nachdenklich zurück. Pause.

Nicht nur hörens- sondern durchweg lesenswert sind die neuen Amigos-Liedtexte.

Und wenn „Freiheit“ dann nochmal von vorne erklingt, fühlt sich das an wie ein „Déja Vu“ aus Wünschen, Träumen und einer Wirklichkeit, die wir mit eigenen Erfahrungen und Erwartungen selbst mit gestalten können.

 

Quelle: Amigos

XHier das Programm jederzeit starten und stoppen play_circle_filled arrow_backzurück zum Stream userbild
Du hörst  Schlager
mit
trackbild
Gerade läuft
Matthias Steiner - Ich Geh Mit Dir
open_in_new volume_up