Stefan Mross – Ein Prosit Der Gemütlichkeit


Der Schlachtruf aller Partywilligen ist jetzt endlich ein „richtiges“ Lied! Bitte was?!? Kein Scherz: Jeder kennt „Ein Prosit der Gemütlichkeit“, aber kaum einer weiß, dass die Bierzelt-Hymne noch nie als eigenständiger Song erschienen ist. Bis jetzt! Stefan Mross hat sich den Gassenhauer vorgeknöpft und daraus das gemacht, was der Titel eigentlich schon immer war: ein Hit! Mit zwei neu geschriebenen Strophen und einem fetzigen Arrangement im Alpenrock-Sound erscheint seine Version „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ am 12. August 2011 als Promo-Single. Mit dem Album „Greif zu!“ gelang Stefan Mross Anfang des Jahres ein Überraschungserfolg in den internationalen Albumcharts. „Ein Prosit der Gemütlichkeit“ ist nach „Mit einem Freund wie dir“ und „Wenn du nicht lachst, dann lebst du nicht“ die dritte Auskopplung. Auch der zweite Titel der Doppel-A-Seite, „Der Glückstag“, stammt vom Album „Greif zu!“ und hat es in sich! Die Komposition stammt hier von keinem Geringeren als Chris Andrews („Yesterday Man“). Zwei Facetten – ein Künstler: Stefan Mross! Stefan Mross‘ neue Promo-Single „Ein Prosit der Gemütlichkeit“/“Der Glückstag“ wird am 12. August 2011 bemustert. Das aktuelle Schlager-Album „Greif zu!“ ist weiterhin im Handel erhältlich.
Weitere Informationen unter www.stefan-mross.de
Quelle: www.DeutschesFoxPortal.com

Kommentar hinterlassen