Nic – Was wäre wenn


In diesem Jahr möchte NIC mit seinem neuen Album sein 10jähriges Tonträger-Jubiläum feiern. Unglaublich für diesen Youngster, der mit seiner Version von „Einen Stern“ schon den TOP 10-Chartgipfel erreicht hat und seither regelmäßig für extrem tanzbare Hit-Singles sorgt. Die gibt es natürlich auch auf seinem neuen Album wieder in bester Abtanzlaune – allen voran seine im März erschienene Single „Einen Saphir“, mit der er in den Diskotheken- Charts schon hohe Platzierungen und tolle Download-Ergebnisse erreicht hat.Die soll jetzt sein neuer Single-Trailer „Irgendwann (seh´n wir uns wieder)“ toppen, der im August sein Album „Was wäre wenn“ ankündigen wird. Das schreit geradezu nach einem Wiedersehen mit NIC, den wir ab August in TV-Shows und in einem tollem Video-Clip aber natürlich auch live bei Events und Discotheken-Gigs sowie bei Autogrammstunden in Shopping-Mals erleben dürfen. Wer also Lust auf musikalische Abenteuer, einen extrem hohen Spass-Faktor, einen groovenden Pop-Schlager-Sound und einen Sänger, der auch mal an die Grenzen geht, hat, der sollte NIC in sein „Revier“ begleiten.

Quelle: DA Music

Kommentar hinterlassen