MICHELLE – Große Liebe


Die erste Single-Auskoppelung des neuen MICHELLE-Albums »l’amour« (erscheint am 17. Februar bei Koch Universal Music) offenbart uns eine frappierend neue Künstlerin, die aber – andererseits – bei allen innovativen musikalischen Momenten ihre bewährte Qualität nicht vergessen lässt. »Große Liebe« startet mit einem mitreißenden Intro mit Anklängen an David Guetta und Coldplay, um in ein rasantes Uptempo-Stück überzugehen, das jedoch stets von der unverwechselbaren Stimme MICHELLES beherrscht wird. Ein von Electronic-Beats beeinflusster Popsong, bei dem man sofort Lust bekommt, die Tanzflächen dieser Welt zu erobern. »Große Liebe« ist nur einer von zwölf Tracks auf dem mit Matthias Reim produzierten Album »l’amour«, der eingerahmt wird von durchaus typischen MICHELLE Schlagern mit Pop Attitüden. Jedoch offenbart die Startsingle auch eine neue Seite der Künstlerin, die nie stehen bleibt, um zurück zu blicken, sondern gerade jetzt, mit vierzig Jahren, nach vorn blickt und sich den weiteren künstlerischen Herausforderungen stellt. Die Single »Große Liebe« ist der Vorbote des am 17. Februar 2012 bei Koch Universal erscheinenden Albums »l’amour« von MICHELLE

Kommentar hinterlassen