Eindrücke von Ralf Krause von der 21. Fachmedienpreisverleihung


Gestern war es also soweit, ich habe sie moderiert:

die 21.Fachmedienpreisverleihung 2011

in Rüsselsheim im Adlerpalast.

Alleine schon die Hinfahrt mit Manuel, Philip sowie Mallorca Andy war die Anreise wert. Da bekommst Du von Andy fast 2,5 Stunden trockene Sprüche serviert, dass die Aufregung automatisch verschwindet und Du nur noch Tränen in den Augen hast vor Lachen.

Angekommen in Rüsselsheim staunte ich nur noch, welch tolles Ambiente der Adlerpalast darstellt und wie atemberaubend die Bühne von der Firma Gil dekoriert wurde.

Um 20 Uhr begann die Fachmedienpreisverleihung und ich wurde sehr nett von Mallorca Andy anmoderiert. Die ersten Künstler haben es ja nicht immer einfach und so sprach ich auf der Bühne mit dem Duo Nicefild über ihre Musik, über ihre gestern veröffentlichten Songs und danach legten sie auch schon los. Sofort haben sie das Publikum, welches zahlreich erschienen ist, verzaubert.

Unter den Gästen verweilten natürlich alle Preisträger mit und ohne Auftritt , der Chef der Zeitschrift „Der Komet“ bzw. vom Künstler-Magazin und viele mehr. Insgesamt gab es an diesem Abend 11 Künstler, die sich auf der Bühne vorstellten. Unter anderem Trio LaCubana, die Band Suprise, die Weltrekordler in der Ferntelepatie Duo Weidemann, Magic Hamit, Naomi la Joli , Ralf von Valler und natürlich Joel Gutje. Joel legte einen besonders tollen Auftritt hin und sang sich schon mit dem Song „Flieger“ in die Herzen des Publikums.

Nachdem alle Künstler ihren Auftritt hinter sich hatten, wurden die tollen Pokale an alle Preisträger von Frau Bauer und mir überreicht. So standen wir zum Schluss gemeinsam auf der Bühne und sangen den Song „Sierra Madre“.  Eine schöne 21. Fachmedienpreisverleihung ging zu Ende , die ich persönlich sehr gerne in Erinnerung behalten werde.

Wie es auch immer bei solchen Veranstaltungen ist, wurden tolle Kontakte geknüpft, Autogramme geschrieben, gefachsimpelt und was mich sehr freut, dass alle am Ende sehr zufrieden waren mit der kompletten Veranstaltung.

Einen Höhepunkt sollte ich gestern noch erfahren, denn Joel Gutje hat mich eingeladen, sein 1.Konzert am 26.März 2011 zu moderieren und das habe ich natürlich sehr gern angenommen.

Preisträger mit Auftritt : Duo Nicefield, M.+ D. Weidemann, Ralf von Valler, Trio la Cubana, Joel Gutje, Naomi la Jolie, Band Surprise, Wolfgang Weber, Magic-Hamid, Duo Rosi + Hilmar, Peter Percy

Preisträger ohne Auftritt:

Mario Monty, Rudolf Klotz, Sepp Gussmann, Roland Frenzel, Klaus Löffler, Gil Eventagentur, Partyband Frontal, Raphael-Marius Klein, Oliver Färbert

geschrieben:Ralf Krause

Kommentar hinterlassen