Das größte Schlagerfestival an der Ostsee – Die Schlagerwelle 2017


Sonne, Strand und Meer. Zugegebener Maßen auf Sonne mussten wir verzichten, bei der Schlagerwelle 2017 am Weißenhäuser Strand an der Ostsee, dem größten Schlager Indoor Festival Deutschlands. Vom 17. bis 19. November war der Weißenhäuser Strand fest in Schlägerhänden. Über 5000 Feierwütige sind zur 7. Auflage der Schlagerwelle aus ganz Deutschland zur Ostsee gefahren, um dieses wirklich einzigartige Event live zu erleben.

Am Freitag, um 18:00 Uhr fiel im großen Festzelt der Startschuss für das dreitägige Schagerkultfestival. Sehr vielseitig zeigten sich Sascha und Jemmy, gemeinsam sind sie „Das Chaos Team“ und boten eine tolle Show an beiden Tagen.

30 Jahre und noch immer ganz aktuell: Der Kult Tanzfilm „Dirty Dancing“. Passend zum Jubiläum gibt es jetzt den Hit zum Film: „Sie steht auf Dirty Dancing“ von Jay Khan. Jay, ein großer Dirty Dancing Fan, wollte unbedingt zu diesem Film einen Song veröffentlichen. Also wandte er sich an sein Team und das Projekt wurde schließlich realisiert und wie sich zeigt, auch ganz erfolgreich.

Ebenfalls dabei, die Newcomerin im Popschlager, Sabrina Berger. Mit „Ein Bisschen Frieden“ sang sich Nicole 1982 in die Herzen der Grand Prix Zuschauer, nun gibt es 25 Jahre später eine zeitgemäße Version. Der Text ist aber immer noch sehr aktuell.

Alpenpunk an der Ostseeküste, auch das ist bei der Schlagerwelle möglich. Hannah präsentierte ihre Musik, mit einen ganz eigenen Stil. Ihre Wurzeln liegen in der Volksmusik, aber nun kann sie sich mit ihrer Musik 100 % identifizieren, wie sie uns im Interview verriet. Es scheint, das Publikum hat sie in ihr Universum mitgenommen.

Eine nicht ganz so weite Anreise hatten „Die JunX“ aus Hamburg. Eine Stunde gehörte die Bühne ihnen. Auch sie zeigten die vielseitigen Facetten des deutschen Schlagers, so dass es ein sehr kurzweiliger Auftritt war. Aus ihrem aktuellen Album „Bäm“, das in die Richtung Country Schlager geht, spielten sie auch ihre aktuelle Erfolgssingle „Dass Ich Dich Liebe“

Ina Colada heizte das Zelt zum Abschluss des Tages noch einmal richtig ein. Aber die Party war noch lange nicht vorbei. Wer wollte konnte noch im Festsaal oder in der Alm bei einer Apres Ski Party die Nacht zum Tag machen.

Ausschlafen hieß es dann erst einmal am Samstag, und dann relaxen im Freizeitbad oder die Bundesligaspiele verfolgen. Für einen Strandspaziergang waren die Wetterbedingungen leider nicht so ideal.

Am Samstag Abend hieß es dann wieder fit zu sein, für die große Schlagerparty im großen Festzelt. Großartige Künstler haben sich eingefunden. Sie war die Gewinnerin der Herzen, der diesiährigen Staffel „Deutschland sucht den Superstar“, Maria Voskania. Viele magische Momente hat sie den Besuchern beschert. Auch sie dürfte den DSDS Zuschauern bekannt sein: Vanessa Mai, saß in der Jury der Casting Show. Mittlerweile ist sie nicht mehr bei der Show dabei, denn sie konzentriert sich auf ihre Musikkarriere. Aus dem aktuellen Album „Regenbogen“ gab es für die Besucher der Schlagerwelle die größten Hits.

Axel Fischer entführte uns in die zweitschönste Stadt der Welt, nach Amsterdam. Auch er versteht es die Leute mitzureißen, aber so schwer war es für ihn eigentlich gar nicht, da er als Schleswig-Holsteiner ein Heimspiel hatte. Live Premiere feierte sein Song „Anders als die Anderen“.

Pink ist die Lieblingsfarbe von Undine Lux und das soll auch jeder sehen, und hat sich ihre Haare dementsprechend gefärbt. Pink heißt auch ihr Album und daraus gab es einiges zu hören.

Viele haben auf ihn gewartet: Keine Party ohne Krause, Mickie Krause, er riss zum Schluss des Abends im Festzelt wirklich die Hütte ab, eine Stunde gab es Mallorca Feeling pur an der doch recht kalten Ostseeküste. Diese Stimmung haben viele Schlagerfreunde in den Festsaal mitgenommen und mit Achim Petry noch weiter durch die Nacht gefeiert.

Auch die siebte Auflage der Schlagerwelle war ein großer Erfolg. Es ist die einzigartige Mischung der Künstler, der Veranstaltungsort, die tolle Kulisse und das Ferienfeeling, dass die Besonderheit der Schlagerwelle auszeichnet. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele Schlagerfans immer wieder und wieder kommen.

Wir, von SchlagerRadio.FM, von Europas größtem Internetradio RauteMusik, haben als Kooperationspartner der Schlagerwelle in diesem Jahr zum ersten Mal in unserem Radioprogramm aus dem Festzelt live übertragen, so dass alle, die nicht dabei sein konnten, auch die Stimmung am Radio mit erlebt haben.

Nun heißt es nicht lange zögern, denn ihr könnt jetzt schon die Tickets für die Schlagerwelle vom 16.11 bis 18.11 2018 reservieren.

Wir freuen uns schon drauf, und diese drei Künstler sind im nächsten Jahr garantiert mit dabei: Bernhard Brink, Mia Julia und Norman Langen.

http://www.dieschlagerwelle.de

Kommentar hinterlassen