Bert Beel – An meine Tür, da klopfte heut der Frühling


Ist das nicht herrlich? Wenn der Frühling erwacht und die ersten Sonnenstrahlen unsere Herzen erwärmen? Mit seinem neuen Titel „An meine Tür, da kopfte heut der Frühling“ lässt Bert Beel musikalische Knospen sprießen. In einem beschwingten Quickstep besingt er das Frühlingserwachen und die damit verbundenen Gefühle.Christoph Kirchberg hat sich in alter Manier mit Bert besprochen und so entstand der zauberhafte Titel. Im Tonstudio Diepholz wurde der Song von Christoph Kirchberg aufgenommen, wo auch schon das zuletzt gemeinsame Lied „Adieu“ für Tina Rainford und Bert Beel als Duo produziert wurde.

Bert Beel sorgt stets in seinen Bühnenshows mit seinem sprichwörtlichen Charme, seiner Eleganz, seinem Witz und seinem hochdosierten Talent für Unterhaltung. Der Conferencier erfindet sich immer wieder neu und sucht stets neue Herausforderungen. Singen, Tanzen, Moderieren, Parodieren gehören zu seinem umfangreichen Repertoire. In seinen Liedern spürt man regelrecht die Ehrlichkeit und Offenheit. Bert Beel lässt sich außerdem in keine Schublade pressen, denn für ihn müsste es schon mehrere Kategorien geben. Schlager, Gassenhauer oder aber Chansons, Swingmelodien und Tangorhythmen geben sich bei Bert Beel ein Stelldichein. Mit seiner ausgeprägten Vielfalt trifft er genau den Nerv der Zeit.

Und diesmal? Erfreut er uns mit einem Quickstep „An meine Tür, da klopfte heut der Frühling“. Na dann wollen wir doch den „Frühling“ mal reinlassen – denn er klopft wirklich schon an unsere Türen. Und das geht am Besten mit der neuen Single von Bert Beel.

Quelle: Cariblue Music

Weitere Informationen:

www.bertbeel.de

www.cariblue.net

Kommentar hinterlassen