Bernhard Brink – Aus dem Leben gegriffen


Diese Brink-Single heißt so wie sein neues Album: „Aus dem Leben gegriffen“. Bernhard Brink ist, was er singt: „ungeschminkt, ungeschliffen“. So steht es im Songtext und dafür steht auch der Sänger, denn dieser Typ ist schon von Natur aus echt und pur. Fast möchte man sagen: Nie war er so wertvoll wie heute, denn manchmal könnte man meinen, wir leben in einer Zeit der Künstlichkeiten.Das Fernsehen hat „Scripted Reality“ erfunden, im Essen schmecken wir künstliche Aromen und in digitalen Welten spüren wir kaum noch das „richtige“ Leben. Höchste Zeit für Musik aus der Wirklichkeit – eine klare, schöne und schnörkellose mid-tempo Nummer, in der Bernhard Brink singt: „Zeit für die großen Geschichten, wie nur das Leben sie schreibt.“ Eine Stimme wie der Fels in der Brandung, ein Lied zum Festhalten und der beste Vorgeschmack auf das grandiose neue Bernhard Brink Album.
Quelle: UMD/ Electrola

Kommentar hinterlassen