Jetzt Radio sofort hören

Zuhoeren


» Zum Sendeplan    » Zur kompletten Trackliste    » Radio hören
Aktuell hören 265 Leute das Schlager Radio
und insgesamt 7.791 Leute RauteMusik.FM

» Hier Grüsse und Wünsche einsenden

Lyane Hegemann weckt mit „Besieg mich doch“ die ersten Frühlingsgefühle


Ihre Stimme prägte eine ganze Generation. In den 90er Jahren feierte Lyane Hegemann mit dem Dance Project „E-Rotic“ große Charts Erfolge. Jeder kennt noch die Hits „Fred come to Bed“ oder „Max don´t have Sex with your Ex“ u.v.m.

Musikalisch startete Lyane Hegemann mit der Schlagerpop Band „Xanadu“ durch. Beim nationalen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest belegten sie 1989 und 1990 jeweils Platz 2. Sie mussten sich 1989 dem „Flieger“ von Nino de Angelo geschlagen geben und 1990 gewannen Chris Kempers und Daniel Kovac mit „Frei zu leben“ komponiert von Ralph Siegel den nationalen Vorentscheid.

Einem blieb Lyane in ihrer vielseitigen und langen Musikkarriere immer treu: der deutschsprachigen Musik. Trotz ihrer internationalen Erfolge hat Lyane dem deutschen Schlagerpop nie den Rücken gekehrt. Im Jahr 2005 erschien unter ihrem Künstlernamen LYANE LEIGH das Album „Komm her zu mir“. Hier konnte sie sich von ihrer gefühlvollen und sehr persönlichen Seite zeigen und betätigte sich zum ersten Mal auch als Komponistin und Autorin.

Im Sommer 2015 wurde ein Remix des XANADU-Klassikers „Charlene“ veröffentlicht und erreichte sehr gute Platzierungen in diversen Schlager- und Dance-Charts. Ein Jahr später legte sie mit der Fortsetzung der Geschichte rund um Charlene nach: „Geheimnisse“ erschien bei Fiesta Records und landete auf vielen großen Compilations und Schlagercharts.

Seit 16. Februar ist ihre Single „Besieg mich doch“ in allen Download Portalen erhältlich. Dieser Song hat auch alles was einen Hit ausmacht: Sonnige Piano- und Gitarrensounds wecken bereits erste Frühlingsgefühle und vergrößern die Vorfreude auf den nächsten Partyurlaub.

http://www.lyanehegemann.de/

https://www.facebook.com/lyane.leigh

Foto: CD Cover Lyane Hegemann „Besieg mich doch“

Die Ballermann Awards 2018 in der Turbinenhalle Oberhausen


Er wird gerne liebevoll der Oscar der Partyszene genannt und mittlerweile zum 12. Mal verliehen: Der Ballermann Award. Auch in diesem Jahr werden wieder Künstler aus der deutschen Schlager- und Partyszene für besondere Leistungen in der Saison 2017/2018 geehrt.

Der Ballermann Award wird von epco-media H. – Dieter Gross in Zusammenarbeit mit der Inhaberin der Markenrechte Ballermann, Annette Engelhardt aus Scholen bei Bremen verliehen. Ausschlaggebend für die Verleihung sind die Platzierungen in den Ballermann Charts sowie die Wertung des Award – Komitees über die Künstler/innen, die im Jahr 2017 überzeugen konnten.

Am Sonntag, 4. März 2018 findet die Verleihung des Ballermann Awards erstmals in der Turbinenhalle in Oberhausen statt. Los geht es ab 19 Uhr.

Mit dabei sind u.a. Mickie Krause, Tim Toupet, Willi Herren, Achim Petry, Klaus und Klaus, Almklausi, Frank Neuenfels, Pat, Schäfer Heinrich, Marry, Axel Fischer und Anna Carina Woitschak.

Tickets gibt es für 9,90 € über die Tickethotline 0800 9990123 oder online unter http://www.turbinenhalle.de/ballermann-award-2018/

Lars und Marion sind für SchlagerRadio.FM auch vor Ort und wir berichten von der Preisverleihung.

(Ballermann  ist eine geschützte Marke der Firma Engelhardt)

 

Lena Falk – Wenn ein Traum Wirklichkeit wird


Sie ist ein ganz normales 15-jähriges Mädchen und geht in Geilenkirchen zur Schule. Aber Lena hat etwas ganz Besonderes, was sie so außergewöhnlich macht. Eine einzigartige Stimme mit sehr hohem Wiedererkennungswert.

Lena macht mit ihrer Debütsingle „Ich will nicht warten“ gerade auf sich aufmerksam. Der Titel ist in Luxemburg auf Platz 1 der iTunes Charts gestartet und wird mit Sicherheit auch noch in Deutschland die Herzen erobern. Es ist ein Song mit absoluten Ohrwurmqualitäten. In der SchlagerRadio.FM Hitparade ist der Song auch schon oben mit dabei.

Das musikalische Blut liegt in der Familie, denn der Vater von Lena, Frank Marquardt, ist Mitglied der Band „Flamingoboys“. Seit ihrer Kindheit singt Lena und war bereits zweimal im Recall bei der TV Show „The Voice Kids“.

Doch Lena träumte auch von einem eigenen Titel und dieser Traum wurde nun mit der aktuellen Single „Ich will nicht warten“ Wirklichkeit. Eigentlich nur aus einer Laune aufgenommen, war er so gut, dass der Song schließlich veröffentlicht wurde.

„Ich will nicht warten“ stammt aus der Feder von Erich Öxler und Michael Fischer. Den Song gibt es als CD und als Download mit einer Radio-, Remix- und Karaokeversion. Er entstand in Zusammenarbeit mit HITMIX-Music.

Wir wünschen Lena Alles Gute!

Foto: Hitmix Music

Lorraine startet neu in 2018


Lorraine wird 2018 voll durchstarten. Sie war musikalisch seit 2014 unter ihrem bürgerlichen Namen Sabrina Klüber unterwegs. Mit der Debütsingle „Herz über Kopf“ begann ihr Weg im Musikgeschäft.

Und nun geht Sabrina Klüber als Lorraine neue Wege. Innerhalb des letzten Jahres entstand ein neues Album mit einem neuen Komponisten- und Produzententeam aus Österreich und Deutschland.

Zum neuen Team gehört Matthias Raue aus Frankfurt/Main, bekannt als Komponist der Titelmelodie der Serie „Löwenzahn“ und Filmkomponist u.a. für den „Tatort“. Auch Hannes Oberger aus Österreich und Stefan Trenker, der schon mit den Songwritern und Musikern von Mega Stars wie Cher, Robbie Williams, Lena del Rey oder Duffy zusammengearbeitet hat, haben am neuen Album von Lorraine mitgewirkt. Das Debütalbum von Lorraine „Zufluchtsort“ zeigt viele persönliche Elemente der sympathischen Sängerin aus Oberursel. Die meisten Songs auf dem Album hat sie selbst geschrieben.

„Satellit“ ist angelehnt an die 80er Jahre. Seit ihrem siebten Lebensjahr ist Lorraine totaler Fan von den Filmen „Zurück in die Zukunft“, seitdem sie die Originalkulisse in den Universal-Studios besuchte. Die Liebe zu den 80ern und zu Katzen wird im Video zum Song „Satellit“ deutlich – gewidmet hat Lorraine diesen Song nämlich ihrem heißgeliebten Kater Lanzi, der 17 Jahre lang ein Familienmitglied war.

Der Song „Wach endlich auf“ ist eine Kampfansage an und Abrechnung mit einem Stalker, der Lorraine seit über einem Jahr nachstellt. Aus einem ehemaligen gutmütigen Fan wurde ein Mensch, der die Sängerin terrorisiert und verfolgt… (mehr …)

„Leb Dein Leben“ Das neue Album von Patrick Lindner


„Leb dein Leben“ ist nicht nur der Name des aktuellen Albums von Patrick Lindner, sondern auch sein Lebensmotto. Lass dich nicht verbiegen und sei so wie du bist! Patrick Lindner präsentiert uns in der grauen Winterzeit Musik, die diese Tristesse schnell vergessen lässt. Und so können wir beschwingt mit lebenslustigen Songs ins Jahr 2018 starten und so die Winterdepression vertreiben.

Mittlerweile steht Patrick Lindner 28 Jahre auf der Bühne. Seine Musikkarriere begann 1989 beim Grand Prix der Volksmusik und er erreichte mit „Kloane Tür zum Paradies“ einen zweiten Platz und das war gleichzeitig der Türöffner für eine beispiellosen Weg im Entertainment Bereich. Denn Patrick Lindner hat sich immer wieder weiterentwickelt, von der Volksmusik führte ihn der Weg weiter zum Schlager und mit dem aktuellen Album auch zum Popschlager. Dreifach Platin, Sechsfach Gold, fünf Goldene Stimmgabeln und vier Siege in der ZDF Hitparade sprechen für Patrick Lindner.

Doch er ist nicht nur Sänger, sondern auch ein hervorragender Schauspieler, Moderator und Buchautor. Lindner moderierte viele Shows in der ARD und im ZDF und wirkte auch in vielen Primetime Spielfilmen, u.a. „Traumschiff“ mit.

Das Album „Leb dein Leben“ ist am 2. Februar 2018 erschienen.

Am Samstag, 3. Februar 2018 ist Patrick Lindner ab 11:00 Uhr bei SchlagerRadio.FM im Interview mit Lars zu hören.

Hier gibt es das Interview zum Nachhören:

Text: Lars Heise

CD Cover: Telamo

Walter Schachner feat. Klara Z. mit ihrer neuen Single „Du Willst Zu Viel“


Jeder kennt den absoluten Partyhit von DJ Ötzi „Anton Aus Tirol“. Er ist der Mann hinter dem Millionen Hit: Walter Schachner, vierfach Platin hat er für über 1 Million verkaufte Singles bekommen. Er könnte sich nun auf diesen Lorbeeren ausruhen, nur es fällt Walter Schachner schwer, denn sein Leben ist die Musik.

Seine neueste Single „Du Willst Zu Viel“ entstand mit den erfolgreichen Produzenten und Remixer Oliver Poschinger (Jay Neero Music) und Michael Blatnik (TSMP Records), die zur normalen Radio Version von Mihael Herzog noch zwei Remixe zum Abtanzen beisteurten.

Mit Klara hat Walter Schachner eine wunderbare Künstlerin in seinem Team, die mit ihrer Stimme das gemeinsame Duett perfektioniert. Was passiert, wenn Frauen zu viel von Männern wollen, das hört ihr hier!

Überall als Download erhältlich

Foto: Jay Neero Music

Label: Monopol Records

 

Neue Single von Jörg Bausch „Wir lassen die Welt heut‘ still stehen“


Schlagersänger Jörg Bausch veröffentlichte gerade seine brandneue Single „Wir lassen die Welt heut‘ stillstehen“. Die Message hinter dem Song ist ganz einfach: „Manchmal sollte man alles um sich herum ausblenden, Schlagzeilen in den Zeitungen vergessen und warum nicht einfach mal die Welt stillstehen lassen?“, fragt Jörg Bausch. Der Gute-Laune-Song erschien beim Label Hit-Pop Music und feiert bereits am kommenden Samstag, 27. Januar 2018, Live-Premiere bei Jörg Bausch‘ Solokonzert in der fast ausverkauften Oberhausener Turbinenhalle. Damit startet der Sänger und Produzent mit einem brandneuen Ohrwurm ins Jahr 2018 und „Wir lassen die Welt heut‘ stillstehen“.

Jörg Bausch veröffentlichte in den vergangenen 15 Jahren über 20 Singles und zehn Alben. Zuletzt platzierte sich das Album „Total Verbauscht Best Of“ auf Platz 40 der deutschen Albumcharts. Mit über 120 Auftritten im Jahr zählt Bausch zur ersten Liga der Schlagerszene in Deutschland.

Downloadlinks:
Foto: Christopher Adolph

Großes Kino für Schäfer Heinrichs Film Debüt in Paderborn


Mehr als 800 Menschen strömten zur großen Vorpremiere in die Paderborner UCI Kinowelt. Der Rote Teppich war ausgerollt und die Stars des Films konnten sich den Premierenpublikum präsentieren. Schäfer Heinrich erschien standesgemäß mit seinem Hirtenstock, Schäferhut und Schäfchenkrawatte und genoss sichtlich das Blitzlichtgewitter.

Seit mehr als 10 Jahren, als er in der RTL Sendung „Bauer sucht Frau“ seine Liebe fürs Leben finden wollte,  ist er seitdem im Show- und Schlagerbereich tätig und hat sich neben der Schäferei dem Schlager verschrieben. All dies können die Kinogänger im Schäfer Heinrich Film erleben: Immer auf der Suche nach der richtigen Frau, aber auch sein Leben, wie es wirklich ist. Dem Regisseur Bodo Zeidler ist ein sehr authentischer Film über Schäfer Heinrich gelungen.

Lars war für SchlagerRadio.FM am Roten Teppich in der UCI Kinowelt in Paderborn und am Samstag, 27. Januar 2018 hört ihr alles zum Schäfer Heinrich Film ab 10 Uhr bei SchlagerRadio.FM.

Interviews mit Schäfer Heinrich, Bodo Zeidler und Axel Fischer:

(mehr …)

Feiert mit bei der Wetzlarer Hallengaudi


© @ www.julianhukephotography.com

Am Samstag, den 03. März 2018, findet in der Rittal Arena die erste „Wetzlarer Hallengaudi“, DAS Partyhighlight des Frühjahres, statt. Ganz nach dem Motto: „Winter adé – Party olé“ präsentiert die Pro-Event Entertainment GmbH eine mehr als achtstündige Partysause. Mit dabei sind unter anderem Maite Kelly, Mickie Krause, Mia Julia, Ikke Hüftgold, Michelle und viele weitere Künstler. Der Ticketvorverkauf ist bereits in vollem Gange. Tickets gibt es auf der offiziellen Homepage www.wetzlarer-hallengaudi.de, unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6 und im Ticketshop der Rittal Arena.

Am Samstag, den 03. März 2018 startet die wohl größte Hallengaudi, die Wetzlar je erlebt hat (Einlass 15.00 Uhr – Beginn 16.00 Uhr). Die Macher der erfolgreichen Olé Party Tour verwandeln die Rittal Arena in Wetzlar zum ersten Mal in eine waschechte „Almhütte“. Mit viel Après-Ski- Flair sorgt das charismatische Moderatoren-Duo, bestehend aus Lorenz Büffel und DJ Christian Schall, den ganzen Abend zwischen den Auftritten der elf LIVE-Acts für beste Gaudi-Stimmung.

Tickets für 17,80 Euro zzgl. Gebühren und alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung gibt es online auf der offiziellen Homepage www.wetzlarer-hallendgaudi.de, sowie unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6. Wer das Event in einem exklusiven Ambiente mit bester Sicht auf die Bühne und einer erstklassigen Gastronomie erleben möchte, für den gibt es die begehrten VIP-Tickets für 149,00€ ebenfalls unter der kostenlosen Tickethotline 0800 333 222 6.

Foto: Mia Julia von JulianHuke Photographie

Text: Pro Event

Maite Kelly live im Wall 7 in Köln


Köln – Maite Kelly, die Frau mit der goldenen Stimme kommt nach Köln. Am Samstag, den 27. Januar 2018 findet die größte Schlagerparty Kölns „Wir sind Schlager“ in der ehemals als Diskothek „Tanzlokal Nina“ betriebenen Eventlocation WALL 7 statt. Maite Kelly setzte den Grundstein für ihre Karriere in jungen Jahren mit der „Kelly Family“, welche derzeit ihr großes Comeback feiert, und ist mittlerweile seit einigen Jahren als Solo-Künstlerin unterwegs. Mit dem Duett mit Roland Kaiser „Warum hast du nicht nein gesagt“ schaffte sie im Jahre 2014 den Durchbruch. Ihre Hits mit Ohrwurmgarantie, wie „Sieben Leben für dich“ oder „Jetzt oder nie“ lassen kein Tanzbein stillstehen. Maite Kelly ist eine absolute Entertainerin und wird im Januar auch die Kölner in ihren Bann ziehen.

SchlagerRadio.FM ist mit Marion vor Ort. Viele Fotos und ein Bericht gibt es dann hier und auf der facebook Seite von SchlagerRadio.FM.

Tickets für „Wir sind Schlager“ gibt es für nur 12,-€ im Vorverkauf auf http://www.wirsindparty.de oder unter der kostenlosen Tickethotline 0800 – 333 222 6

Foto: Pro Event GmbH