Jetzt Radio sofort hören

Zuhoeren


» Zum Sendeplan    » Zur kompletten Trackliste    » Radio hören
Aktuell hören 406 Leute das Schlager Radio
und insgesamt 8.838 Leute RauteMusik.FM

» Hier Grüsse und Wünsche einsenden

Eine gute Nachricht: Matthias Reim geht es besser


Matthias Reim hat seine Fans mit seiner plötzlichen Erkrankung Ende August in Schrecken versetzt. Wegen einer Herzmuskelerkrankung, die womöglich durch eine verschleppte Grippe ausgelöst wurde, musste er schließlich im Krankenhaus behandelt werden, nachdem er in seinem Haus am Bodensee zusammengebrochen war. Die von ärztlicher Seite verordnete Bettruhe setzte den powervollen Schlagerstar endlich außer Gefecht. Seine Konzerte wurden abgesagt, was für seine Fans ebenfalls eine bittere Pille war; denn schließlich war der Sänger schon im Juli wegen einer doppelseitigen Leistenbruch-OP geschwächt. „Ich habe den Fehler gemacht, gleich nach der Operation wieder auf die Bühne zu springen. Ich wollte mein Publikum nicht enttäuschen.“Doch endlich gibt es gute Nachrichten vom beliebten Schlagerstar. „Vorige Woche war ein großer Tag für mich: Ich war zum ersten Mal seit vielen Monaten wieder im Studio und habe an meinem neuen Album arbeiten können – es war ein geiles Gefühl. Ich sehe endlich wieder das sprichwörtliche ‚Licht am Ende des Tunnels‘. Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Kommt gut ins Neue Jahr – und … bis ganz bald!“. Dies verkündete er auf Facebook. Seine große Fangemeinde wird begeistert sein, voller Zuversicht auf das Jahr 2016 schauen und sich auf das neue Album freuen.

Beatrice Egli LIVE mit Band erleben – 2016!


Beatrice Egli lässt Träume wahr werden, auch im Neuen Jahr. Noch arbeitet sie an ihrem neuen Album, das jedoch schon im Frühjahr 2016 fertiggestellt wird und dann geht es im Herbst auf ihre große Tournee 2016 in 30 Städte Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Belgiens und Dänemarks. „Ich möchte mein Publikum für einige Stunden entführen und zeigen, dass Träume wahr werden können. Das ist ein Versprechen und ich kann es kaum erwarten, dieses im Herbst 2016 auf meiner bisher größten Tournee, auf der ich in über 30 Städten in ganz Europa zu Gast sein werde, einzulösen. Ich freue mich unfassbar drauf!“Gerade erst geht das dritte Jahr nach ihrem großen Durchbruch mit dem Gewinn der 10. Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ für die fröhliche Schweizerin zu Ende. Es war wieder ein voller Erfolg.

Krümel – Himmel und Hölle Gefühl


Für alle Fans, DJ´s und und das begeisterte Tanzvolk zaubert sie mit „Himmel und Hölle Gefühl“ wieder einen waschechten Discofox-Titel aus dem Hut. Mit eingängigem Beat, frischen Synthesizern und wunderschönem Gesang erzählt sie die Geschichte um das Gefühlschaos der Liebe. Absolut tanzbar geht der Titel vom Ohr direkt ins Bein, und verheißt volle Tanzflächen von Deutschland bis nach Mallorca. Perfekt für jede Tanzveranstaltung und Foxrunde geeignet, darf Krümels „Himmel und Hölle Gefühl“ auf keiner Playliste fehlen. Also liebe DJ´s: Ab sofort in allen Download-Shops erhältlich. Vertrieb: HITMIX Music (C) 2015 HITMIX Music – Erich Öxler

Andrea Berg: Für ihr neues Video musste sie frieren


Für ihr neuestes Musikvideo legte sich Schlagerstar Andrea Berg ordentlich ins Zeug und nahm dafür sogar eisige Kälte in Kauf. In einem eleganten Ballsaal und bei nur wenigen Grad über Null drehten die leicht bekleidete Sängerin und ihr Team das Video. Laut Andrea kann sich das Ergebnis aber sehen lassen!Schlagersängerin Andrea Berg (49) ist derzeit voll beschäftigt mit den Dreharbeiten zu ihrem neuen Musikvideo. Auf ihrem Facebook-Account postete der sexy Schlagerstar nun ein Foto, das sie in einem Traum aus Rot und Tüll zeigt. Sie steht auf einem balkonähnlichen Vorsprung mit goldenem Geländer und gibt ihren neuen Song zum Besten. Die 49–Jährige befindet sich in einem festlichen Ballsaal – und mit ihr ein Drehteam, das diese zauberhafte Situation einfängt und zu Andreas neuem Musikvideo verarbeiten wird.

Hansi Süssenbach – Wo Schläfst Du Heute Nacht


PromotionCoverPünktlich zur Veröffentlichung seines neuen Albums „ALLES WAS GEHT“ erscheint nun nach den Erfolgstiteln „Heisse Küsse unterm Regenbogen“ & „Himmelsflieger“ die dritte Singleauskopplung „Wo schläfst Du heute Nacht“. Ein Titel, der Hansi Süssenbach einmal von einer ganz anderen, nämlich der eher nachdenklichen und gefühlvollen Seite zeigt. Natürlich ist Hansi seinem Image vom „König der Tanzpaläste“ treu geblieben, jedoch will er sich seinem Publikum und seinen zahlreichen Fans auch einmal von seiner romantischen Seite zeigen. „Wo schläfst Du heute Nacht“ ist ein wundervoll, tanzbarer Midtempo-Schlager und passt gerade jetzt in die besinnliche und ruhigere Zeit, in der man sich gerne einmal bei einem Gals Wein zurücklehnt und seinen Gedanken freien Lauf lässt. Damit auch die Tänzer und DJ´s auf ihre Kosten kommen wurde kein geringerer als „Mr. Basic“ (alias Daniel Hammer) verpflichtet , der einen tollen Discofox Mix gezaubert hat !!!

Olaf Henning so ist er


Es gibt Männer die nicht erwachsen werden wollen und spielen selbst noch im reifen Alter „Cowboy und Indianer“!!! Ob dazu auch Olaf Henning gehört lassen wir mal dahingestellt, aber er hat es auf dem Punkt gebracht und mit der musikalischen Variante, bringt er selbst noch Fußkranke in Wallung, so das sie vor der Bühne stimmungsvoll das „Lasso“ werfen. Das Olaf auf der Bühne ein so genannte „Rampensau“ ist, weiß jeder der ihn bereits Live erlebt hat. Stimmungs- und sehr Ausdrucksvoll bringt er jede Party so richtig in Schwung und heizt selbst den Schlagerkritikern ein, so das sie meist beim
zweiten Lied ihre Hemmungen verlieren und mitfeiern.
www.olafhenning.de

Bernhard Brink – Neues Album


Aus dem Leben gegriffen, ungeschminkt und ungeschliffen heißt es im Titelsong des neuen Albums von Bernhard Brink. Das passt, denn auch der Sänger ist echt und pur. Fast möchte man sagen: Nie war er so wertvoll wie heute, denn manchmal scheint es, als leben wir in einer Zeit der „Künstlichkeiten“. Das Fernsehen hat „Scripted Reality“ erfunden, im Essen schmecken wir künstliche Aromen und in digitalen Welten spüren wir kaum noch das „richtige“ Leben. Höchste Zeit für Musik aus der Wirklichkeit,
aus dem Leben gegriffen wie alle diese neuen Brink-Lieder. Eine raue, kraftvolle Stimme wie ein Fels in der Brandung.Du bist mein Heimatplanet…..
www.bernhardbrink.de

Frank Marin – Stell Dir Mal Vor ?


Stell Dir mal vor, wie schön das mit uns wär?! Discofox par excellence. Wie von Frank Marin gewohnt, reiht sich auch dieser Titel in seine unzähligen, qualitativ hochwertigen und tanzbaren Schlagerproduktionen ein. Ein Song, der an die Vorstellungskraft appelliert, an den Optimismus, Visionen anfachen soll. Frank Marin fühlt sich hörbar wohl, wenn er seinen Songs Gefühl verleihen darf. Der Gesang ist für Ihn eben nicht nur irgendein Hobby, sondern viel mehr sein Leben. Der Teil, der ihm Kraft in schlechten und Freude in guten Zeiten schenkt. Wenn man genauer hin hört, entdeckt man diese Liebe zur Musik in jedem Song, so auch in ?Stell Dir mal vor?. Produziert wurde ?Stell Dir mal vor? vom Hitproduzenten Gerd Jakobs aus Viersen.

Die Kastelruther Spatzen – Heimat – Deine Lieder


Die Kastelruther Spatzen sind bekannt für ihre Heimatliebe und ihre traditionelle Volksmusik, die sie bereits seit vielen Jahren zum Besten geben. Auf dem neuen Album „Heimat – Deine Lieder“, das am 02. Oktober erscheint, interpretieren die sieben Musiker traditionellen Schlager und alte Volkslieder auf neue Art und Weise. Unter den Lieder der neuen Platte befindet sich zum Beispiel das bekannte Lied „Muss i denn zum Städtele hinaus“, das von den Kastelruther Spatzen mit viel Einfühlungsvermögen neu aufgezogen wurde. Auf dem neuen Album „Heimat – deine Lieder“ findet Ihr den Klang der Berge und das ganze 51 Minuten lang – die perfekte CD zum Abschalten und Genießen.

Ute Freudenbergs CD ist mehr als okay


Ute Freudenberg ist die Grand Dame des Schlagergeschäfts. Die meisten dürften sie wohl mit dem Hit „Jugendliebe“ in Verbindung bringen oder auch mit ihrem Kompagnon Christian Lais, mit dem sie in den vergangenen Jahren hauptsächlich Musik gemacht hat. Doch nun ist es wieder Zeit für eine neue Etappe und ein grandioses Solo-Album: „Alles okay“ heißt es und es erscheint am 9.Oktober.