Jetzt hier direkt einschalten

Zuhoeren Zuhoeren Zuhoeren


» Zum Sendeplan    » Zur kompletten Trackliste
Aktuell hören 250 Leute das Schlager Radio
und insgesamt 2.390 Leute RauteMusik.FM

» Hier Grüsse und Wünsche einsenden

Tommy Fischer – Ein Wort Zuviel


„Ein Wort zuviel“ – was man damit anrichten kann, das besingt Tommy Fischer in seinem neuem Fox-Knaller. Wohin es führen kann, wenn man unüberlegt ein einziges falsches Wort sagt, das ist die Geschichte des neuen Tanzflächenfüllers von Tommy Fischer. Mit treibendem Beat im Stil seiner großen Hits wie „Astronauten“ oder „Blauer Planet“ weiß der Sänger mit der Ausnahmestimme die Fans auch dieses Mal zu begeistern. Regelmäßig erobert Tommy Fischer mit seinen Titeln die Spitzenpositionen der Charts im deutschsprachigen Raum. Seine Songs erklingen in den Tanzlokalen Abend für Abend und sorgen dort für volle Tanzflächen. Mit „Ein Wort zuviel“ setzt Tommy Fischer die Anfang 2014 begonnene Zusammenarbeit mit HITMIX Music fort. Nach der Cover-Version des Mega-Hits „Je t’aime mon amour“ setzt Tommy Fischer nun auf einen neuen Song mit gefühlvollem Text und tanzbarem Beat. Ein Album mit weiteren neuen Titeln ist bereits in Vorbereitung und die Arbeit an weiteren tanzbaren Songs hat bereits begonnen. Man darf gespannt sein auf die neuen Songs. HITMIX Music / Ute Brüning

MATTHIAS REIM – Ich hab’ mich so auf dich gefreut – Remix 2014


Am 7. November 2014 wird Matthias Reim seinen Fans und allen Liebhabern guter deutscher Musik mit seinem ultimativen Best Of-Album eine waschechte Überraschung präsentieren. “Das “Ultimative Best Of Album” enthält dabei 20 bekannte Reim-Hits wie “Ich liebe Dich”, “Hallelujah”, “Männer sind Krieger”, “Hallo ich möcht’ gern wissen wie’s dir geht”, “Idiot” oder “Träumer”. Alle Titel hat Matthias Reim in Eigenregie zusammengestellt. Seine wohl bekanntesten Superhits aus den Anfangstagen “Verdammt ich lieb Dich” und “Ich habe geträumt von Dir” hat er extra nochmal neu produziert und von “Ich hab mich so auf Dich gefreut” einen packenden Remix gemacht. Letzterer ist jetzt die erste Singleauskopplung aus dem Best Of-Album. “Ich hab mich so auf Dich gefreut” ist ein Hit Matthias Reims aus dem Jahr 1991 und erreichte seinerzeit Platz 4 der deutschen Top-100-Single-Charts. Matthias Reim hat den Remix selbst gestaltet und den Original-Song von der Basis her übernommen. Was den Titel als Remix jetzt so fetzig macht, ist der schnellere peitschende Beat, die härteren E-Gitarren und nicht zuletzt die powernden Electro-Sounds. Matthias Reim hat den Song klanglich in die Jetztzeit transferiert ohne den Kern der Komposition zu verändern. Eine sehr gelungene Form mit dem alten Hit zu verfahren, um ihn letztlich wirklich prägnanter und besser zu machen.
Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH /Germany

Hansi Süssenbach – Heiße Küsse unterm Regenbogen


HANSI SÜSSENBACH Brandneuer Titel “Heiße Küsse unterm Regenbogen – produziert von Stefan Pössnicker. Hier ist der erste Vorbote aus seinem im Frühjahr 2015 erscheinenden Album. HANSI SÜSSENBACH – auch „Der König der Tanzpaläste“ genannt – präsentiert hier einen wirklich sehr gut gelungenen Titel, der von der ersten Sekunde zum Träumen und Abtanzen einlädt. Sehr schön und mit viel Gefühl interpretiert, beweist Hansi einmal mehr, was für ein toller Künstler und Interpret er ist. Ein wunderbarer Text von Helmut Frey (!) und eine wirklich starke Komposition von Daniel Hammer, gepaart mit seiner wirklich absolut unverwechselbaren Stimme, lässt die Vorfreude auf sein neues Album bei seiner großen Fan-Gemeinde fast schon ins Unermessliche steigen. Hierfür hat sich Hansi einen der Top-Produzenten im Popschlager-Bereich ausgesucht. Keinen Geringerer als Stefan Pössnicker. Das Album erscheint bei Mania Music Erst kürzlich erhielt Stefan Pössnicker die größte Auszeichnung seiner bisherigen Karriere. 3-fach Platin für “Atlantis” in Österreich, 5-fach Gold für “Atlantis” in Deutschland und 1 x Gold für “Atlantis Live – Die DVD” von Andrea Berg. Mit diesem neuen Team und Hansi’s langjähriger Erfahrung dürfte dem Erfolg des neuen Albums nichts mehr im Wege stehen.

YvOnya – Schwerelos


Auf ihrem Debutalbum „Schwerelos“ präsentiert YvOnya ihre deutschsprachigen Songs, die von Dance- Schlager über Main Stream bis hin zu gefühlvollen Balladen reichen.Ihren Produzenten Frank Reinert, der wie sie auch, mit seiner Produktionsfirma www.Toneteam.de in Kamp-Lintfort am Niederrhein beheimatet ist, lernte sie 2012 kennen. Seitdem bilden die beiden das Kreativ-Team hinter Yvonya.Ihre Songs und Texte schreiben beide zusammen. Einzige Ausnahme ist dabei eine Cover Version des Peter Maffay Songs „Ich wollte nie erwachsen sein“.Es ist ein sehr facettenreiches Album reich an Rhythmus, Gefühl & Leidenschaft.
YvOnya …. eine Künstlerin, von der man noch viel hören wird.

Weitere Infos und Fotos seht Ihr auf Ihrer Facebook Seite:

https://www.facebook.com/pages/YvOnya/825644304135785?ref=hl

Sandro Marin – Die Zeit Mit Dir War Wunderschön (Eric Sylaar Club Mix)


Einen so vielfältigen Musikproduzenten wie es Eric Sylaar vom Smokie Media Studio ist, hat Sandro Marin noch nicht gehabt (Natürlich sind seine bisherigen Produzenten auch sehr gut). Ob Discofox-, Club- und Radioversion oder Acousticversionen- Eric bekommt sie alle hin. Er versetzt sich im Studio immer in die Lage eines Orchesterdirigenten, stellt sich den Künstler auf einer großen Bühne vor, verteilt dort die Musiker und schafft so seine bombastischen Produktionen. Das Schöne und Gute ist, dass Eric immer ein offenes Ohr für den Künstler hat und auch gerne Vorschläge von ihm annimmt welche er sofort umsetzt… Als gemeinsame Komponisten des neuen Titels “Die Zeit Mit Dir War Wunderschön” zeigt sich, wie gut Eric Sylaar und Sandro Marin im Studio miteinander harmonieren. Der Titel ist gefüllt mit einem gefühlvollen Text, der aus der Feder von Sandro Marin stammt. Zusammen mit den einfühlsamen Melodien von Eric Sylaar sorgt der Titel für einen echten Ohrwurm und ist in allen 3 Versionen ein echter Tanzflächenrenner… Erhältlich ist “Die Zeit Mit Dir War Wunderschön” als Discofox – und Clubmix, sowie als Acoustic Version und wird natürlich bei dem bekannten Party und Schlagerlabel “Fiesta Records” veröffentlicht. Der Song ist ab sofort auf allen Downloadportalen erhältlich.

Sascha Valentino – Willst Du Nicht, Mit Mir …


Mit seiner neuen Single, “Willst du nicht mit mir” meldet sich Sascha Valentino; nach kreativer Pause eindrucksvoll zurück Knackige Beats, eingängige Melodie Ein Tanzbrett im altbekannten Popschlager Stil, präsentiert von Arabella Records Es ist kein Coversong, kein nachgesungener Titel von einem bekannten Künstler, Nein…, denn das ist was Sascha Valentino nicht möchte. O – Ton : “Wie soll ich wissen, ob ich den Leuten gefalle, wenn ich erfolgreiche Coversongs singe? Ich mach lieber mein eigenes Ding ” !!! Genau so wollen wir es haben ! ! ! Daumen hoch für Sascha Valentino ;-)

ALLESSA – Ich bin erwacht


Hits wie “Mein Herz”, “Warum hab ichs dir nicht einfach gesagt” oder das Powerduett mit Bernhard Brink “Te ne vai” katapultierten die sympathische Schlagersängerin sofort in die Herzen ihrer Fans und mittlerweile gilt Allessa als eine DER Hitgiganten der Schlagerszene.Kein Wunder, dass Allessa mit ihrem letzten Hit “Lüg nochmal” die Airplaycharts im deutschsprachigen Raum im Sturm eroberte. Doch nun ist es Zeit für den nächsten Hit: “Ich bin erwacht” – ein Song aus der Feder von Joachim Horn–Bernges. Die eingängige Melodie zeigt Hitpotenzial und Allessas unverwechselbare Stimme verleiht dem Titel etwas Besonderes.”Ich bin erwacht” ist nicht nur ein Hitgarant, sondern auch ein Vorgeschmack auf das Anfang 2015 erscheinende Album der Schlagersängerin – man darf gespannt sein.
Quelle: Electrola, a division of Universal Music GmbH/Germany

Ralf Sommer – Ganz Oder Gar Nicht (Reloaded)


Als routinierter Künstler setzt Ralf Sommer nicht nur auf die bekanntesten Schlager und Partyhits, sondern auch auf selbst geschriebene Songs. Mit Stimme und Herz singt er seine Lieder nicht nur, sondern lebt sie auch auf der Bühne und zieht so das Publikum direkt in seinen Bann. Mit seiner zweiten Hit-Single „Ganz oder gar nicht (Reloaded)“ legt der charismatische Sänger gekonnt nach und erobert die Charts und die Herzen der immer größer werdenden Fangemeinde im Sturm. Für die zweite Veröffentlichung entschied sich das Ralf Sommer Team diesmal für eine Cover-Produktion im Ralf-Sommer-Disco-Fox-Stil, produziert und arrangiert von Bernhard Dolfus im Bluesound Studio Titz. „Ganz oder gar nicht“ erschien 1980 zum ersten Mal gesungen von Schlagergröße Wolfgang Petry. Ralf Sommer, wie Wolfgang Petry im Rheinland der 80er Jahre aufgewachsen, drückt damit seinem Vorbild seinen größten Respekt aus. Veröffentlicht wird der Titel wie gewohnt über das erfolgreiche Schlagerlabel FIESTA RECORDS (Andreas Rosmiarek/LC 02000). Der Song ist ab sofort auf allen Downloadportalen erhältlich.

Danny Bach – Mit Dir


Der Titel „Mit dir“ hat sich in den Tanzlokalen bereits in kürzester Zeit zu einem beliebten und mitreißenden Dauerbrenner entwickelt. Viele Redakteure und Sender freuten sich bereits über ein Live-Interview mit dem stets gut gelaunten Schlager- und Stimmungssänger Danny Bach. „Mit dir“ und die vielen abwechslungsreichen Titel auf dem Album „Lebensgefühle“ lassen die Herzen der Leser und Zuhörer für viele Momente höher schlagen. Das Album „Lebensgefühle“ umfasst 12 wunderschöne Lieder zum Tanzen, Feiern oder einfach nur Zuhören und zeigt die vielen und abwechslungsreichen musikalischen Facetten von Danny Bach. Mit der professionellen Produktion und der Unterstützung von GEDO Music ist dem Künstler Danny Bach ein tolles Werk gelungen. Das neue Album von Danny Bach reiht sich nahtlos in den Bereich von Brunner und Brunner, Fantasy und den Amigos ein. Die mehr als 20 jährige Erfahrung im Schlagergeschäft und die Erfolge auf der Bühne, im Radio und TV, als auch das Miteinander, die Nähe zu seinen Fans und der kollegiale Umgang mit Künstlerkollegen zeichnen den sympathischen Sänger aus.

Ella Endlich – Das letzte Einhorn (The Last Unicorn)


„Küss mich, Halt mich, Lieb mich” ist der Ausgangspunkt von Ellas Karriere – und damit auch der perfekte Titel für das erste Best-Of-Album der Berliner Sängerin. Am 21. November 2014 erscheint eine tolle Sammlung ihres Schaffens, die alle bisherigen Werke einschließt – von „DA” (2010) über „Meilenweit” (2011) und „Wintercollage” (2012) bis zum aktuellen Album „Die süße Wahrheit”. Und das ist nicht alles. Neben den großen Hits von Ella Endlich enthält das Album auch 3 bisher unveröffentlichte Songs sowie einen exklusiven Dance Mix des Titels „Was wäre wenn”! Ein neuer Titel – Das letzte Einhorn – ist im Besonderen hervorzuheben, da er nach jahrelangem Wunsch der Fangemeinde, nun endlich wahr geworden ist. Der Soundtrack zum Zeichentrickfilm Das letzte Einhorn (origi. The Last Unicorn) wurde von Jimmy Webb komponiert und mit der britisch-amerikanischen Rockband America, 1984 zum Erfolg.
Quelle: Warner Music Entertainment (Teldec) Ella Endlich – Das letzte Einhorn (The Last Unicorn)
Weitere Informationen unter: www.ellaendlich.de